Turnierinfos

Informationen

Meldeverfahren: Webmelden

Meldebeginn: 15. März 2018 – 20 Uhr

Meldegebühren: 26€ (komplettes Wochenende)

Starter: max. 160

Richter:  Anke Rosellen & Mina Piske

Klassen: A1-A3, J1-J3

Startberechtigt sind ausschließlich Shelties mit FCI Papieren und einer deutschen Leistungskarte. Infos zu unseren SNAC-Shirts folgen. Wir sind nur ein kleines Orga-Team und brauchen eure Hilfe! Deshalb werden Helfer bevorzugt angenommen und erhalten als Dank eine kleine Überraschung! 

Die Veranstaltung wird auf einem Ring ausgetragen.

Qualifikation für das Einzelfinale

Es qualifizieren sich:

– in jedem Einzellauf (Jp 1 und 2 werden getrennt gewertet; ohne Mannschaftsopen) die besten 10%, sofern der Lauf mit einem V0 oder V gewertet wurde

– im A3/Jp3 in der Kombiwertung die besten 10%, sofern beide Läufe fehlerfrei sind

– sollte sich ein Team schon für das Finale qualifiziert haben, rückt das nächste Team in der Rangliste nach (sofern auch hier mindestens ein V erlaufen wurde)

Qualifikation für das Mannschaftsfinale

Jedes Team (max. 4) aus einer Mannschaft sammelt im A-Lauf, dem Jumping und dem Open Punkte (V0 40 Punkte, V5 35 Punkte usw.), die besten 3 Teams aus jeder Mannschaft werden gewertet. Die 7 besten Mannschaften qualifizieren sich für das Finale am Sonntag. Sollten Mannschaften gesamt gleiche Punkte haben, wird die Mannschaft besser platziert, welche mehr Punkte im A-Lauf gesammelt hat.